Wie funktionierts für Organisatoren?

Du möchtest eine Charityaktion organisieren, indem du Menschen miteinander vernetzt und sie Wünsche von anderen erfüllen lässt? Hier bekommst du alle näheren Infos.

Du weißt nicht genau wie so eine Wunscherfüller-Charityaktion funktioniert? Dann schau doch hier unter Charity-Tische rein.
Du möchtest dir so eine Wunschliste gerne vorab ansehen? Dann schau dir hier meine Beispielliste an.

Schritt 1: Kontaktaufnahme mit mir

Melde dich zuerst bei mir unter jasmin@geschenketisch.at damit ich dir eine eigene online Charitywunschliste anlegen kann und damit wir Details abstimmen können.
Wichtig: Die Wunschliste kann nach deinen Wünschen umprogrammiert werden, sollte es nötig sein!

Schritt 2: Wünsche sammeln

Zum Wünsche sammeln gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Wunschliste mit Onlineformular
    Hierbei geben die Hilfesuchenden direkt selbst ihre Daten und Wünsche in ein Formular ein. Du musst sie dann nur mehr überprüfen und kannst sie mit ein paar Klicks in die Charitywunschliste übertragen.

  • Wunschliste ohne Onlineformular
    Hier nimmst du die Wünsche und Daten selbst z.B. per Mail an. Du überträgst sie dann manuell in deine Charitywunschliste.

Hier der genaue Ablauf für jene die einen Wunsch haben: Wie funktionierts für Hilfesuchende?

Schritt 3: Wunschliste veröffentlichen

Veröffentliche und teile nun die online Charitywunschliste in deinen sozialen Medien oder mit deinen Kontakten.
Der Rest sollte nun von alleine laufen. 🙂

Und hier der genaue Ablauf für jene die einen Wunsch erfüllen möchten: Wie funktionierts für Wunscherfüller?

Zusätzliche Hinweise

  • Du kannst jeden Wunsch wieder auf Verfügbar zurücksetzen, sollte ein Wunsch doch nicht erfüllt werden können

  • Bei den einzelnen Wünschen siehst du als Organisator auch die Kontaktdaten des Wunscherfüllers. So kannst du ihn zur Not kontaktieren, sollte er sich beim Wünscher gar nicht melden. (Und in weiterer Folge wenn es sein muss den Wunsch wieder freigeben.)

  • Nach Beendigung der Aktion gib mir kurz Bescheid, damit wir die Daten wieder löschen können. 

Wie du siehst, ist der Aufwand relativ gering für das, was so eine Charityaktion bewirken kann.
Hast du noch Fragen, dann melde dich gerne unter jasmin@geschenketisch.at.