Kräutersalz

Nachdem ich dieses Jahr so viel Oregano/Dost und Zitronenbasilikum in meinem Garten habe, hab ich mich an die Herstellung von eigenem Kräutersalz gewagt. Vorallem weil ich schon jetzt an die Weihnachtsgeschenke denke, kam mir die Idee mit dem Salz gerade recht.

Hier die Anleitung so wie ich es gemacht habe.

Du brauchst:

  • 60g Kräuter deiner Wahl (frisch oder getrocknet
  • 120g grobes Salz (ich hatte Steinsalz/Ursalz)

Also das Verhältnis Kräuter/Salz war bei mir so in etwa 1:2. Das muss man aber nicht so genau beachten. Bei der Mischung darf jeder seinen eigenen Stil finden. Durch das Salz ist das Ganze quasi unbegrenzt haltbar. Nur das Aroma der Kräuter könnte nach einiger Zeit schwächer werden.

Zubereitung:
Die Kräuter zusammen mit dem Salz entweder im Mörser verreiben. Oder in einer Kaffeemühle oder im Hochleistungsmixer vermixen.
Wenn du frische Kräuter verwendest, musst du das Ganze nun trocknen. Dazu hast du mehrere Möglichkeiten. Entweder im Backrohr. (Kochlöffel in die Backofentür, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.) Oder im Freien im Schatten wenn es warm ist. Oder in einem Dörrautomat. Die Temperatur sollte 40°C nicht überschreiten.
Danach nocheinmal im Mixer für ca. 3 Sekunden aufmixen. FERTIG

Möchtest du wissen wie ich die Etiketten umweltschonend auf die Gläser bekomme? Hier der ultimative Tipp:
Die Rückseite des Papiers einfach mit Vollmilch benetzen und auf das Glas kleben.

Gutes Gelingen!

PS: Damit du die Geschenke bekommst die du wirklich brauchst: Lege auch du deine eigene online Wunschliste an.

Ideen für selbstgemachte Geschenke
jasmin@geschenketisch.at

Motorikboard

Hier eine genaue Anleitung für ein Motorikboard zum Selbermachen für Kinder von ca. 1-3 Jahren Babys und ganz kleine Kleinkinder brauchen eigentlich kein großartiges Spielzeug.

Weiterlesen »
Ideen für selbstgemachte Geschenke
jasmin@geschenketisch.at

Backmischung für leckere Kekse

Ideal als Mitbringsel vor Weihnachten oder einfach nur als kleine Aufmerksamkeit zu einer Einladung.Leider habe ich die fertigen Kekse vergessen zu fotografieren, weil sie so

Weiterlesen »
Wissenswertes
jasmin@geschenketisch.at

Warum schenken wir?

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt warum wir uns das mit den Geschenken eigentlich immer wieder antun? Vorallem vor Weihnachten, wenn wir nicht nur

Weiterlesen »